Gepostet: 04.02.2020

selbstverstehen.de: Heilpraktikerpraxis beschränkt auf Psychotherapie

Händigkeit – Einladung zum Selbstverstehen-Workshop

14.03.2020 – 15.03.2020
Die Dunkelziffer an versteckten oder umgeschulten Linkshänder/-innen ist sehr groß; manche Schätzungen gehen von 40 % bis 50 % umgeschulter Linkshänder/-innen in der Bevölkerung aus. Vielleicht wurdest auch du in der Schule auf die rechte Hand umgeschult; konntest also nicht mit links schreiben und kannst dich noch daran erinnern. Vielleicht führst du manche Handlungen bewusst oder unabsichtlich mit der linken Hand aus, aber schreibst mit rechts. Dieser wechselnde oder umgeschulte Handgebrauch kann viele psychische Sekundärprobleme nach sich ziehen und endet häufig in dem Wunsch nach Selbstverstehen – dem „Wer bin ich eigentlich?“

Genau aus diesem Grund bieten Matthias Wüstefeld, Linkshänderberater, und Ansgar Wüstefeld, Heilpraktiker beschränkt auf Psychotherapie, diesen Workshop an.

Am ersten Tag werden wir dich über das Thema „Händigkeit und umgeschulte Linkshänder/-innen“ informieren (10-16 Uhr). Am zweiten Tag finden ausschließlich Einzelgespräche (60 Minuten pro Person) statt; die Startzeiten der Einzeltermine werden nach Eingang der Anmeldungen (telefonisch oder per E-Mail) vergeben. Wir wollen uns für dich möglichst viel Zeit nehmen, daher ist dieser Workshop auf acht Teilnehmende begrenzt.

Nutze diese Möglichkeit zum Selbstverstehen und melde dich für nur 29 € an.

Mit besten Grüßen
Ansgar Wüstefeld (B. Sc. / M. A.)
Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
Matthias Wüstefeld (Dipl. Soz.-Päd.)
Linkshänderberater und Feinmotoriktherapeut
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.